Startseite Potentiale für die Heilung Stoffwechsel-Regulation

Stoffwechsel-Regulation

Das Gesund - und Aktiv -Stoffwechsel -Programm ermittelt auf der Basis einer  Blutanalyse ihre individuellen Lebensmittel , die den Stoffwechsel positiv beeinflussen - die beste Voraussetzung für langanhaltende Gesundheit

Dieses Programm ist keine Diät . Es ist ein medizinisches Ernährungsprogramm , das auf dem grundlegenden Zusammenhang zwischen Ernährung und individuellem Stoffwechsel beruht .

Für jede Körperzelle ist es wichtig , die richtigen Nahrungsmittel zu erhalten . Sie benötigt zum Leben die für sie richtigen Kohlenhydrate, Aminosäuren , Fettsäuren , Vitamine , Mineralstoffe und Spurenelemente. Damit aus einem Nahrungsmittel der richtige Treibstoff für die Körperzelle wird , ist ein optimaler Stoffwechsel notwendig. Das Stoffwechselgeschehen ist jedoch bei jedem Menschen unterschiedlich . Es wird durch das Nervensystem ( Verbrennungsaktivität ) , das Hormonsystem ( unsere Drüsen ), die Organaktivität und die Gene bestimmt.

Das zentrale Schlüselhormon im Ernährungsstoffwechsel ist das durch Kohlenhydrate aktivierte Insulin . Ein Anstieg des Insulinspiegels führt zur Erhöhung der Blutfette , zum verstärkten Fetteinbau und zur Verminderung von stoffwechselaktiven Hormonen. Nicht Fette machen dick. Gefährlich sind eher ungeeignete Kohlenhydrate , die den persönlichen Stoffwechsel belasten.

Durch die Vital - und Stoffwechselanalyse ( 40 Blutwerte ) wird genauestens ermittelt wie ihre Stoffwechseltätigkeit ist und welche Nahrungsmittel für ihren Stoffwechsel optimal geeignet sind.

  • Das Programm führt in 3 aufeinander aufbauenden Schritten

  • Vorbereitungsphase -  Stoffwechselumstimmung und Körperreinigung
  • Hauptphase                - Stoffwechselregeneration und Gewichtsoptimierung
  • Erhaltungsphase       - ihr zukünftiger Ernährungsbegleiter
  • zu einem gesunden Stoffwechsel mit mehr Vitalität und zu ihrem Wunschgewicht .

Die Vorzüge auf einen Blick :

  • schonende Gewichtsregulierung ohne zu hungern und zu fasten
  • Verbesserung von klinischen Laborwerten
  • Verbesserung bei allen funktionellen körperlichen Störungen
  • Steigerung der allgemeinen Vitalität und Leistungsfähigkeit
  • Unterstützung einer geregelten Verdauung
  • individuell auf ihren Stoffwechsel abgestimmt
 
Thema des Monats